Facebook-77px Person    

JVP-Landestag-29-01-2016-Graz-Bezirksteam-WeizQuelle: Julius Braunstein
Das neue Jahr 2016 startet mindestens so imposant wie das alte Jahr 2015 zu Ende ging. Wir konnten gleich zu Beginn des Jahres den Plan|G konstituieren und bereits erste Projekte beschließen. An diesem Abend besuchte uns ein junger Gleisdorfer, der uns seine Idee für ein Jugendprojekt in Gleisdorf präsentierte. Neben den Projekten wurde auch ein Obmann-Stellvertreter und Obmann gewählt: Maxi Haas und meine Wenigkeit. Besonders freut es mich, dass wir die über 80 eingereichten Vorschläge und Ideen in Arbeitsgruppen einteilen konnten und damit jetzt einer detaillierten Ausarbeitung und letztlich auch einer Umsetzung vieler Ideen nichts mehr im Wege steht. Thomas Wilhelm präsentierte an diesem Abend sein Konzept eines Poetry-Slams in Gleisdorf, der großen Zuspruch aller Plan|G Mitglieder bekam. Ich präsentierte erste Zahlen zu meinem eingereichten Projekt in Gleisdorf: Ein Street-Workout-Park.
Go by TAMi kommt bereits wortwörtlich ins Rollen. TAMi steht für Täglich – Auto – mieten und ist eine Initiative für junge Menschen, die ohne eigenem Auto auch mobil sein möchten. Das Car-Sharing System wurde bereits am 17. Februar vor vielen begeisterten Jugendlichen präsentiert und startet nun mit März. Wer mitmachen möchte, der kann sich bei Engelbert Absenger im Service Center der Stadtgemeinde Gleisdorf jederzeit anmelden. Günstig mobil zu sein für junge Menschen in Gleisdorf ist damit keine leere Worthülse sondern absolute Realität in der Stadt der Jugend: Gleisdorf.